südamerika reisen
Affen und Vögel in Südamerika Länder in Südamerika Kultur der Inkas anden in Südamerika

Südamerika -- Brasilien - ZU ARAS, RAUBKATZEN & KAIMANEN



Reiseverlaufzur Buchung der Reise

 



TERMINE & PREISE:
11.03. - 22.03.2013      3.199 €
06.05. - 17.05.2013      3.099 €
05.08. - 16.08.2013      3.219 €
07.10. - 18.10.2013      3.219 €
04.11. - 15.11.2013      3.219 €

17.03. - 28.03.2014      3.499 € 

Einzelzimmer-Zuschlag  + 910 € (außer Mai-Termin: 860 €)


Preise 2014 unter Vorbehalt.





BRASILIEN STECKT VOLLER NATURWUNDER: DER AMAZONASREGENWALD, DIE IGUAZÚ-WASSERFÄLLE UND DIE TIERREICHSTE REGION SÜDAMERIKAS – DAS PANTANAL. DIE VIELFÄLTIGE FLORA UND FAUNA DES FÜNFT GRÖSSTEN LANDES DER ERDE LADEN EIN. WOLLAFFEN, WASSERSCHWEINE, NASENBÄREN UND KROKODILE HABEN HIER IHR ZUHAUSE. DAS KOLONIALE MANAUS, DIE LEBENSFREUDE DER „BRASILIEROS “ UND IHRE TRADITIONEN REPRÄSENTIEREN DIE EINZIGARTIGKEIT DES LANDES – ABSEITS DER ÜBLICHEN TOURISTENSTRÖME.

Reiseverlauf

UNSERE 5 GROSSEN PLUSPUNKTE:

* 3 UNESCO-Welterbe: Zentral-Amazonien, das Pantanal und Iguazú-Fälle
* 4 Inlandsflüge inklusive
* 3-tägige Naturexpedition im Amazonas-Regenwald
* 4 Tage Pantanal, die größten Feuchtsavannen der Erde
* die größten Wasserfälle der Welt hautnah erleben

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise nach São Paulo (optional).

2. Tag: São Paulo – Manaus

Willkommen in Brasilien! Am frühen Morgen starten Sie mit der Fluggesellschaft GOL von São Paulo in die Dschungelhauptstadt Manaus, die nur mit dem Flugzeug oder Boot erreichbar ist. Ihr Reiseleiter bringt Sie vom Flughafen in das zentral gelegene Hotel. Am Nachmittag lernen Sie die Stadt inmitten des Regenwaldes bei einem individuellen Rundgang kennen. 1 Übernachtung im Río Negro Guest House.

3. Tag: Manaus - Amazonas

Gegen Mittag, auf der Fahrt zum Markt, besichtigen Sie das weltberühmte Opernhaus "Teatro Amazonas" und sehen den farbenprächtigen und exotischen Markt sowie den geschäftigen Hafen. Danach geht es per Boot und Bus tief in den Regenwald hinein. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft geht es mit dem Boot vorbei am "meeting of the waters". Das dunkle Wasser des Rio Negro vermischt sich mit dem sandfarbenen Wasser des Rio Solimoes. Der Zusammenfluss kennzeichnet den eigentlichen Beginn des Amazonas. 3 Übernachtungen in der Amazonas Village Jungle Lodge. F/A

4. – 5. Tag: Amazonas

Bei ausgiebigen Dschungelexkursionen erkunden Sie das Ökosystem Amazonien. Die ganze Zeit können Sie Wollaffen, Süßwasserdelphine, Leguane, Kaimane und Faultiere beobachten. Neben vielen Vogelsichtungen können Sie sich im Piranha-Angeln üben. Ihr Reiseleiter weiht Sie in die Künste der Eingeborenen ein. Sie erlernen den Umgang mit einem Blasrohr (Zarabatana), machen Feuer abseits der Zivilisation und bereiten frischen Fisch zu. Am Abend unternehmen Sie eine Nachtsafari, um auf Alligator-Pirsch zu gehen. 2 x F/M/A

6. Tag: Campo Grande 

Heute verlassen Sie das Amazonasgebiet und fliegen von Manaus nach Campo Grande, dem Südeingang ins Pantanal. Transfer ins Stadthotel. 1 Übernachtung im Hotel Novotel. F

7. – 10. Tag: Pantanal

Nach dem Frühstück fahren Sie mitten in das riesige, weltweit einzigartige Überschwemmungsgebiet des Pantanals. Ihre Lodge liegt ca. 100 km von Campo Grande entfernt direkt im Naturparadies. Die Fazenda ist der ideale Ausgangspunkt für alle Exkursionen der nächsten Tage. Auf mehreren Safaris dringen Sie tief in das artenreiche Feuchtbiotop, das alljährlich zur Regenzeit (November – März) von mehreren Flüssen großräumig überflutet wird, ein. Zu Fuß, mit Booten und mit Pferden sind Sie jeden Tag auf Fotopirsch. Unterwegs halten Sie Ausschau nach Brillenkaimanen, Ameisenbären, Wasserschweinen, Reihern und Ottern. Vielleicht entdecken Sie sogar scheue Jaguars, Pumas oder seltene Ozelots und Jabirus. Der Pool der Fazenda bietet eine willkommene Entspannung nach den Touren. 4 Übernachtungen in der Pousada Aguapé. 4 x F/M/A

11. Tag: Campo Grande

Heute nach dem Mittagessen verlassen Sie das Gebiet des Pantanal und fahren zurück nach Campo Grande. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt erreichen Sie Ihr Hotel. 1 Übernachtung im Hotel Novotel. F/ M

12. Tag: Iguazú - Brasilianische Seite

Am frühen Morgen fliegen Sie via Sao Paulo nach Foz do Iguazú. Hier erwarten Sie die berühmten Iguazú-Wasserfälle. „Großes Wasser“ lautet die Übersetzung aus der Guarani-Sprache. Ungeheuere Wassermassen stürzen auf einer Strecke von 2,7 km unter ohrenbetäubendem Getöse bis zu 90 m in die Tiefe. Gegen Mittag kommen Sie an, werden abgeholt und erleben gleich direkt den Ausflug "Brasilianische Seite". Ein 1 km langer Laufsteg mit spektakulären Ausblicksplattformen führt an den Klippen entlang. Nur wenige Meter trennen Sie von den Wassermassen, die im Licht der Sonne einen „ewigen“ Regenbogen bilden. Anschließend erfolgt der Check-in im Hotel. Alles in Iguassu (Flughafen, Naturpark, Hotel) liegt in unmittelbarer Nähe zueinander. 1 Übernachtung im Hotel San Martin F

13. Tag: Abreise - Argentinische Seite

Heute Morgen besichtigen Sie die "Argentinische Seite". Danach können Sie zum Beispiel Mittagessen, und es bleibt meist noch ein wenig Zeit um zum Beispiel den Vogelpark „Parque das Aves“, gleich neben Ihrem Hotel zu besichtigen (optional). Gegen Mittag Transfer zum Flughafen, von wo Sie nach Sao Paulo fliegen. 
Individuelle Weiterreise (optional). Wir empfehlen Ihnen den Flug nach und ein Verlängerungsprogramm in Rio de Janeiro (optional). F

F = Frühstück / M = Mittagessen oder Picknick / A = Abendessen

Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten.

LEISTUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN:

  • Linienflüge in Brasilien mit GOL: 
      1. Sao Paulo - Manaus
      2. Manaus - Campo Grande
      3. Campo Grande - Iguazu
      4. Iguazu - Sao Paulo oder Iguazu - Rio de Janeiro (bei Verlängerung)
  • Flughafensteuern, Kerosin und Sicherheitsgebühren ca. 35 € pro Person
  • alle Flughafentransfers
  • Transfers teilweise Spanisch sprechend
  • 11 Übernachtungen im DZ in Hotels und Lodges der landestypischen Mittelklasse 
  • 11 Frühstück, 7 Mittagessen oder Picknick, 7 Abendessen
  • alle angegebenen Exkursionen und Bootsfahrten
  • örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Boots-Transfers an Tag 3 und 6 mit Englisch sprechendem Guide
  • Transfers zur Fazenda an Tag 7 mit Englisch sprechendem Guide
  • Transfer und Stadtrundfahrt Campo Grande (Tag 11) mit Englisch sprechendem Guide
  • pro Buchung ein Reiseführer "Brasilien"


NICHT ENTHALTEN:

  • internationaler Flug bis/ab Sao Paulo
  • Getränke im Pantanal
  • übrige Verpflegung, Kaltgetränke und alkoholische Getränke
  • optionale Exkursionen
  • Eintritt zu Macaraná und Sambódrom in Rio de Janeiro
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben


MEHR ERLEBEN

Verlängerung Rio de Janeiro (2 Ü/F) und "Trauminsel" Ilha Grande (3 Ü/F)
bei 2 Personen ab 869 € p.P.
Einzelzimmer-Zuschlag ab + 290 €

 
COLIBRI"À LA CARTE"

Ab 2 Personen kann diese Tour exklusiv zu Ihrem Wunschtermin ab 3.599 € p.P. durchgeführt werden.

FLUGEMISSIONEN: 

ca. 6.240 kg CO2 p. P.

Dies entspricht ca. 2,1 Jahren Autofahren.
(40 km täglich = 31.200 km gesamt)


BAUMSPENDE:

Colibri spendet zum Ausgleich der
Klimabilanz 100 Bäume p. P.

 




Reiseverlaufzur Buchung der Reise
REISEANMELDUNG: per Fax oder Post : Download Anmeldung als PDF Dokument (445 kB)
Unsere AGB : Download der AGB



Südamerika Naturreisen Galapgos Ecuador Brasilien Erlebnisreisen Amazonastour Anden Kondor Tour

Bei FirstFinca.de gibt es traumhafte Fincas und Ferienhäuser auf der
Baleareninsel Mallorca
/

Südamerika Reisen / Mietwagen - Reisen / Individual-Reisen / Naturerlebnis-Reisen / Rundreisen / Hotels / Kaffeemaschinen reparieren