südamerika reisen
Affen und Vögel in Südamerika Länder in Südamerika Kultur der Inkas anden in Südamerika

Südamerika - KOLUMBIEN NEU ENTDECKEN



Reiseverlaufzur Buchung der Reise

 



TERMINE & PREISE:

22.01. - 06.02.2013        3.499 €
12.02. - 27.02.2013        3.549 €
05.03. - 20.03.2013        3.599 €
09.04. - 24.04.2013        3.599 €
14.05. - 29.05.2013        3.529 €
11.06. - 26.06.2013        3.529 €
02.07. - 17.07.2013        3.549 €
13.08. - 28.08.2013        3.549 €
03.09. - 18.09.2013        3.529 €
15.10. - 30.10.2013        3.599 €

EINZELZIMMER-ZUSCHLAG:   + 550 €




KOLUMBIEN IST DER GEHEIMTIPP SÜDAMERIKAS. DAS FASZINIERENDE REISELAND BESTICHT DURCH SEINE LANDSCHAFTLICHE VIELFALT, JAHRTAUSENDEALTE KULTUREN UND LEBENSFROHE MENSCHEN. KOLONIALE JUWELE VON BOGOTÁ BIS CARTAGENA GEHÖREN EBENSO ZU DEN HÖHEPUNKTEN WIE DER TAYRONA NATIONALPARK, DIE TATACOA-WÜSTE UND DIE TROPISCHE KARIBIKKÜSTE. SIE BESUCHEN DIE SALZKATHEDRALE VON ZIPAQUIRÁ, EINE KAFFEEHACIENDA UND DEN INDIO-MARKT IN SILVIA. GUTE GRÜNDE FÜR EINE ABWECHSLUNGSREICHE NEUENTDECKUNG.

Reiseverlauf

UNSERE 5 GROSSEN PLUSPUNKTE:

* kolonialer Charme in Villa de Leyva
* Bogotá – historische Altstadt, Goldmuseum, Berg Montserrat
* skurrile Farbenspiele in der Tatacao-Wüste
* Steinfiguren aus präkolumbianischen Kulturen um San Augustín
* Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Cartagena

1. Tag : Anreise

Linienflug von Deutschland nach Bogotá. Nach Ihrer Ankunft Transfer zum Stadthotel. 1 Übernachtung im Hotel Excelsior.

2. Tag : Zipaquirá – Villa de Leyva

Morgens fahren Sie mit der Seilbahn auf den ca. 3.200 m hohen Montserrate mit einmaligem Blick auf die Metropole. Anschließend Fahrt nach Villa de Leyva. Auf dem Weg besuchen Sie den Ort Zipaquirá mit Besichtigung der einmaligen Catedral del Sal. Sie liegt in einer Salzmine, ist komplett aus Salz gebaut und wurde zu Ehren der Schutzpatronin der Salzarbeiter gebaut. Nachmittags erreichen Sie den malerischen Ort Villa de Leyva mit restaurierten Kolonialhäusern und dem Plaza Mayor. 1 Übernachtung im Hotel Eden. F

3. Tag : Villa de Leyva

Vormittags erkunden Sie die Umgebung und besichtigen das Skelett eines Kronosaurus, welches über 11 m lang und vollständig erhalten ist. Weiterfahrt nach "El Infiernito", dem astronomischen Zentrum der Musica-Kultur. Am Nachmittag besuchen Sie das einstige Dominikanerkloster „Monasterio Santa Ecce Horno“ aus dem 17. Jahrhundert. Zum Abschluss besuchen Sie einen Weingarten und können dort Wein probieren. Fahrt zurück nach Bogotá. 1 Übernachtung im Hotel Excelsior. F

4. Tag : Bogotá – Tatacoawüste

Höhepunkt der Besichtigungen Bogotás ist sicherlich das bekannte Goldmuseum mit den Zeugnissen der hohen Kunstfertigkeit indianischen Schmiedehandwerks. Sie besuchen das koloniale Zentrum "La Candelaria". Nachmittags Flug nach Neiva und Fahrt zur „Desierto de la Tatacoa“ und deren imposantes Farbenspiel. Rote karge Sandstein-Säulen stehen im Kontrast zum ockerfarbenen Gelände und den grünen Kakteen-Farbtupfern. Zu Urzeiten war hier ein Binnenmeer. Genießen Sie die besondere Wüsten-Atmosphäre. Im Anschluss Fahrt nach Rivera. 1 Übernachtung im Hotel Casa Constantino. F/A

5. Tag : San Agustín 

Nach einer Fahrt durch die faszinierende Landschaft des Río Magdalena-Tals erreichen Sie San Agustín. Dort besuchen Sie den archäologischen Park mit seinen bedeutenden Grabanlagen und Skulpturen und erfahren mehr über die vergangene Indianer-Kultur. 2 Übernachtungen in der Hacienda Anacaona. F

6. Tag : Der kolumbianische Kaffee

Kaffee ist das wichtigste Exportprodukt des Landes. Am Vormittag lernen Sie auf einer Kaffeehacienda die Geheimnisse des Kaffeeanbaus und der Kaffeeverarbeitung kennen. Nachmittags besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe, den Parque Arqueológico Alto de los Idolos, und erfahren etwas über die Kultur der San Augustin-Indianer. F

7. Tag : San Agustín – Popayan

Quer durch die Anden geht es heute zur „Weissen Stadt“ Popayan. Alle Gebäude im historischen Zentrum sind weiß getüncht und erinnern an längst vergangene Zeiten. Auf dem Weg passieren Sie den Nationalpark Puracé. Nachmittags erreichen Sie Popayan. Die beschauliche Stadt lädt beim begleiteten Stadtrundgang zum Bummeln ein. 2 Übernachtungen im Hotel La Plazuela. F

8. Tag : Popayan

Fahrt ins nahegelegene Silvia. Auf dem dortigen Markt können Sie das geschäftige Treiben der Guambiano- und Paeces-Indianer beobachten. Nachmittags Rückfahrt nach Popayan. Am Fuß des Vulkans Puracé besuchen Sie die schwefelhaltigen Quellen "Termales Agua Hirviendos". F

9. Tag : Cali, die Salsa Metropole

Entlang des Zuckerrohrgürtels geht es nach Cali, der Hauptstadt des Salsas. Die Atmosphäre wirkt leicht, lebendig und lebensfroh. Nach einer Stadtbesichtigung lassen Sie deshalb den Abend in einer Salsa Bar ausklingen. 1 Übernachtung im Boutique Hotel San Antonio. F/A

10. Tag : Cali – Cartagena

Flug von Cali nach Cartagena. Die koloniale Hafenstadt wird oft als „Perle der Karibik“ bezeichnet – eine unvergleichliche Mischung aus Karibik-Flair und afrikanischem Einfluss. Nachdem Sie in Ihr Hotel eingecheckt haben, steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. 2 Übernachtungen im Hotel Don Pedro de Heredia. F

11. Tag : Cartagena

Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag erkunden Sie Cartagena mit der Festung San Felipe de Barajas, der historischen Altstadt (UNESCO-Welterbe) und dem Kloster La Popa mit herrlichem Blick über die Stadt. F

12. Tag : Santa Marta

Morgens Fahrt über Barranquilla, die größte Hafenstadt Kolumbiens, und den schmalen Isthmus von La Cienaga nach Santa Marta. 3 Übernachtungen im Hotel Zuana. F

13. Tag : Sierra Nevada –Taironaka

Heute fahren Sie in die Sierra Nevada nach Taironaka. Sie unternehmen eine kurze Wanderung, besichtigen einen Nachbau eines typischen Indianerhauses und besuchen ein kleines Museum mit Original-Keramikarbeiten. Beobachten Sie die vielfältige Flora und bestaunen Sie die unzähligen Vogelarten. Mittags sind Sie zu einem regionaltypischen Essen eingeladen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Santa Marta. F/M

14. Tag : Santa Marta

Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie am herrlichen Karibikstrand und genießen Sie die karibische Sonne sowie das türkisfarbene Wasser. F

15. Tag : Rückreise

Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Flug über Bogotá nach Europa. F

16. Tag : Ankunft

Am Vormittag Ankunft an Ihrem Zielflughafen. 


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen 

Änderungen im Tourenverlauf vorbehalten.

LEISTUNGEN, DIE ÜBERZEUGEN:

* Linienflug mit Lufthansa ab Frankfurt nach Bogotá u. z.
* Flughafensteuern, Kerosin und Sicherheitsgebühren ca. 434 € pro Person 
* Inlandsflüge Bogotá – Neiva, Cali – Cartagena, Santa Marta – Bogotá 
* 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels der landestypischen Mittelklasse
* 14 Frühstück, 1 Mittagessen, 2 Abendessen
* alle Flughafentransfers
* Transfers Rivera-San Agustin, San Agustin- Popayan, und Cartagena-Santa Marta mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* alle übrigen Transfers und Ausflüge in Kleinbussen
* Besuch einer Salsa Bar in Cali
* Eintrittsgebühren, Ausflüge und Besichtigungen gemäß Programmablauf
* örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
* pro Buchung ein Reiseführer "Kolumbien"


OPTIONAL:
* Rail & Fly in der 2. Klasse innerhalb Deutschlands              + 89 €
* LH-Zubringer ab anderen deutschen Abflughäfen            + 149 €
* Flug ab Wien oder Zürich                                              ab + 250 €
* Business Class Aufpreis                                                 ab 2.990 €


NICHT ENTHALTEN:
* optionale Exkursionen
* Trinkgelder
* übrige Verpflegung, Getränke zu Mahlzeiten
* persönliche Ausgaben
* Flughafensteuer bei Ausreise circa 35 US $ 

COLIBRI "À LA CARTE":
Ab 2 Personen kann diese Tour exklusiv zu Ihrem Wunschtermin ab 5.199 € p.P. durchgeführt werden.

 
MEHR ERLEBEN:
Badeverlängerung am Karibikstrand von Santa Marta im Hotel Zuana 3 Nächte inklusive Frühstück und Transfer zum Flughafen

Preis pro Personen im Doppelzimmer (bei 2 Personen) ab 249 € p.P.
Einzelzimmer-Zuschlag (inklusive Einzeltransfer)  ab + 179 € 


FLUGEMISSIONEN: 
ca. 6.240 kg CO2 p. P.

Dies entspricht ca. 2,1 Jahren Autofahren.
(40 km täglich = 31.200 km gesamt)


BAUMSPENDE:
Colibri spendet zum Ausgleich der Klimabilanz 100 Bäume p. P.

 



Reiseverlaufzur Buchung der Reise
REISEANMELDUNG: per Fax oder Post : Download Anmeldung als PDF Dokument (445 kB)
Unsere AGB : Download der AGB

 

Südamerika Reisen / Mietwagen - Reisen / Individual-Reisen / Naturerlebnis-Reisen / Rundreisen / Hotels /