südamerika reisen
Affen und Vögel in Südamerika Länder in Südamerika Kultur der Inkas anden in Südamerika

Südamerika -- Peru Reise



Reiseverlaufzur Buchung der Reise

Peru Kondor Tour

Diese spektakuläre Rundreise führt zu den Höhepunkten des alten Inkareiches, in entlegene Canyons und zum höchstgelegenen See der Welt: Peru ist mit seiner großartigen Vielfalt von Kultur & Natur das klassische Reiseziel in Lateinamerika. Für viele ist es der absolute Traum einmal Machu Picchu gesehen zu haben - die heilige Stadt der Inkas. Sie können Sie sogar beim Sonnenaufgang erleben. Neben den gewaltigen Inkaruinen bei Cuzco sehen Sie aber auch die riesige Inka-Festung Ollantaytambo. Im entlegenen Colca-Canyon können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit dem König der Anden begegnen - dem Kondor. Außerdem gelangen Sie während der Tour zum vogelreichen, sagenumwobenen Titicaca-See, aus dem der Gott Con Tiki entstiegen sein soll.
 

 

 

14.04. - 27.04.09
19.05. - 01.06.09
14.07. - 27.07.09**
18.08. - 31.08.09
15.09. - 28.09.09


  13.10. - 26.10.09*
10.11. - 23.11.09*
01.12. - 14.12.09**

 


 


Kondor

Die 5 großen Pluspunkte

  • Sie besuchen Machu Picchu - die heilige Stadt der Inkas.
  • Drei weitere Weltkulturerbe werden besichtigt: die Altstädte von Lima, Cusco und Arequipa.
  • Ein optionaler Ausflug in den entlegenen Colca-Canyon führt zu phantastischen Aussichtspunkten, von denen Sie sehr wahrscheinlich Kondore beobachten können.
  • Eine spektakuläre Zugfahrt führt durch das peruanische Hochland bis nach Cuzco.
  • Eine Bootsfahrt auf dem heiligen See der Inkas führt Sie zu den 40 schwimmenden Inseln der Uros-Indios.

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Lima und Transfer ins ***Hotel.

2. Tag: Heute steht eine Stadtrundfahrt durch das alte und neue Lima auf dem Programm. Sie besuchen die koloniale Innenstadt mit ihren prächtigen Bauten und geschichtsträchtigen Plätzen. Anschließend besuchen Sie den Central Park, wo ein kleines Amphitheater steht, und nehmen sich Zeit für einen Bummel durch die typischen Kunsthandwerksmärkte.

3. Tag: Flug nach Arequipa. Nachmittags erkunden Sie die Kolonialstadt und besichtigen u.a. die Kathedrale und das alte Kloster Santa Catalina, das ein echtes Meisterwerk ist. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Heute heißt es sehr früh aufstehen. Es geht in den entlegenen Colca Canyon, der bis zu 3.400 m tief und damit fast doppelt so tief wie der Grand Canyon in den USA ist. Dann geht es weiter zum Besuch der Umgebung mit dem Ort Coporaque, dem Amphitheater von Ocolle, und der heißen Quellen von La Calera.

5. Tag: Nach einem frühen Frühstück besuchen Sie den Aussichtspunkt Cruz del Condor und Tapay. Der Mirador Cruz del Condor ist an der tiefsten Stelle des Canyons gelegen. Die Aussicht von dort ist phantastisch und am frühen Morgen kann man die Könige der Anden beobachten. Anschließend Transfer nach Puno.

6. Tag: Ein ganztägiger Ausflug auf den Titicaca-See führt zu den Uros-Insel und zur Insel Taquile. Die Uros sind die "Ureinwohner" des Heiligen Sees und leben auf etwa 40 schwimmenden Inseln, die aus Schilfroh erbaut sind. Dann geht die Fahrt weiter zur Insel Taquile, die noch im peruanischen Teil des Titicaca-Sees gelegen ist. Die Menschen hier tragen farbenprächtige Kleider, die sie selbst fertigen und in Genossenschaftsläden verkaufen. Auf der Insel gibt es weder Straßen noch Strom. An den Hängen der Insel erstrecken sich landwirtschaftliche Terrassen, die noch aus der Zeit vor den Inkas stammen. Berühmt sind die strickenden Männer von Taquile, die den ganzen Tag mit Strickzeug in der Hand zu sehen sind. Diese werden vor Ort auch zum Verkauf angeboten. (Ausflug ist anstrengend, ca. 1h - 1 ½ h Fußweg auf sehr steilen Pfaden, über 4000m Höhe!)

7. Tag: Eine spektakuläre Zugfahrt durch das Hochland Perus erwartet Sie heute. Vorbei an schneebedeckten Berggipfeln geht es bis auf 4.300 m Höhe. Die Fahrt geht von Puno weiter nach Cuzco.

8: Tag: Am Nachmittag beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch die historische Stadt Cuzco. Sie besuchen zunächst den exakten Mittelpunkt des Inkareiches, die Plaza de Armas, mit der Kathedrale, die auf den Ruinen des Inka-Palastes erbaut wurde. Dann geht es hinaus aus der Stadt nach Sacsayhuaman, einer Festungsruine 3 km oberhalb von Cuzco gelegen. Von dort haben Sie einen einmaligen Panoramablick über die Stadt.

9. Tag: Heute können Sie sich in Ruhe die Weltkulturerbestadt Cusco ansehen. Der Tag steht zur freien Verfügung.

10. Tag: Ein ganztägiger Ausflug führt Sie zum Heiligen Tal und dem berühmten Pisac-Indiomarkt. Am Nachmittag fahren Sie durch das Urubamba-Tal zu den gewaltigen Ollantaytambo-Festungsbauten. (optional)

11. Tag: Heute beginnt Ihr Ausflug zur Heiligen Stadt Machu Picchu. Sie fahren mit dem Zug im Zickzack den Berg hinauf und dann weiter durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Von hier aus geht es mit einem kleinen Bus den steilen Berg hinauf. Ausgiebige Besichtigung der Ruinenstadt.

12. Tag: Transfer zum Flughafen von Cuzco und Rückflug nach Lima. Transfer ins ***Hotel.

13. Tag: Rückflug am Abend ab Lima via Madrid nach Deutschland.

14. Tag: Ankunft in Deutschland.

(Änderungen vorbehalten)

 

Lama






Lama Peru







Peru Anden







Achtung: Da die Nonstop-Flüge nach Lima schnell ausgebucht sind, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung!

Leistungen:

  • Linienflug mit Iberia von Deutschland nach Lima u.z.
  • alle Flughafen-Transfers
  • Inlandsflüge Lima-Arequipa, Cuzco-Lima,
  • Ausflüge wie beschrieben
  • 12 Ü/F im DZ in Hotels der landestyp. Mittelklasse
  • Zugfahrten nach Cuzco und Machu Picchu
  • Eintrittsgebühren Machu Picchu
  • örtlicher deutschsprachiger Reiseleiter ab/bis Lima (nicht während der Zugfahrt Puno-Cuzco)
  • Reiseführer Peru
  • Insolvenzversicherung

 

Nicht enthalten:

  • Colca - Canyon-Ausflug auf privater Basis mit deutsch- sprachiger Reiseleitung ab 2 P. + 100 € p.P. vorab buchbar
  • Ausflug zum Colca-Canyon mit engl.sprachiger Reiseleitung ab 6 gebuchten Pers. vor Ort ca. 50US$
  • Ausreisesteuer ca. 28 US$
  • übrige Verpflegung
  • Trinkgelder, Versicherungen

Preis:

3.199 €
* Hochsaison-Zuschlag: + 150 €
** Hochsaison-Zuschlag: + 200 €
EZ-Zuschlag: + 325€




Reiseverlaufzur Buchung der Reise
REISEANMELDUNG: per Fax oder Post : Download Anmeldung als PDF Dokument (445 kB)
Unsere AGB : Download der AGB

 

Südamerika Reisen / Mietwagen - Reisen / Individual-Reisen / Naturerlebnis-Reisen / Rundreisen / Hotels /